Startseite | Impressum | FBP - AGB | Datenschutzerklärung | Sitemap

FBP - NEWSLETTER


DAS AKTUELLE THEMA


Kommunikationsstärke – wichtiger denn je ?

Kommunikationskompetenz stellt schon immer eine wichtige Schlüsselqualifikation dar. Wer andere überzeugen, bewegen und begeistern kann, baut effektiver Beziehungen auf und erreicht die Verwirklichung der eigenen Ziele leichter.

Dabei hat Kommunikationsstärke im digitalen Zeitalter noch an Bedeutung gewonnen – insbesondere auch im Führungsbereich. Die Anforderungen an Führungskräfte werden zwar vielschichtiger, doch weiterhin wird – entsprechend aktueller Umfragen - Kommunikationsfähigkeit als die wichtigste Schlüsselkompetenz gesehen. Dabei werden Dialogfähigkeiten wie Feedback geben, Zuhören, Coachen, etc. noch relevanter angesehen als die rein monologische Fähigkeiten (Rhetorik, Storytelling, etc.).

Arbeitsweisen und Führungsstile haben sich deutlich verändert. Sie sind agiler, dynamischer und flexibler geworden. Mitarbeiter einzelner Teams sind aufgerufen, sich über fachliche Grenzen hinweg miteinander auszutauschen, sich gegenseitig zu informieren, zu diskutieren und ergebnisorientiert zu argumentieren. Dabei spielt Kommunikationsstärke eine entscheidende Rolle.

Woran kann man Kommunikationsstärke festmachen, bzw. wie lässt sich diese für den Einzelnen weiter ausbauen? Starke Kommunikation hat mehrere Facetten.

Zum einen spielen die entsprechenden Kommunikationsfertigkeiten und -techniken eine entscheidende Rolle. Gelingt es, klar und verständlich zu kommunizieren und Dinge auf den Punkt zu bringen? Wie läuft die Informationsvermittlung ab? Wird eine mehrwertorientierte Nutzenargumentation gezielt eingesetzt; und wie gut lassen sich zwischenmenschliche Fertigkeiten in Gesprächen einsetzen?

Darüber hinaus ist die Persönlichkeit von großer Bedeutung. Als Gesprächspartner verspüren wir persönliche Kraft, Klarheit und Authentizität des Gegenübers. Neben inhaltlicher Güte spielt auch persönliche Ausstrahlung eine entscheidende Rolle. Wichtig dabei auch die Beziehungsfähigkeit des Einzelnen, die neben Sachorientierung auch Empathie und Wertschätzung verkörpert.

Und nicht zuletzt sind Aspekte der Interaktion entscheidend. Wie gut gelingt es, einen Rapport mit dem Gesprächspartner aufzubauen und auf seine Bedürfnisse und Erwartungen einzugehen? Gelingt es, durch den Einsatz geeigneter Fragetechniken zu führen und eigene Botschaften gezielt an zu bringen?

Gerne diskutieren wir mit Ihnen eingehender, worauf Kommunikationsstärke vor dem Hintergrund Ihrer Führungs- und Vertriebsaufgaben beruht und wie sich diese gezielt weiter ausbauen lässt.
Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen und Ihren Mitarbeitern.

Sprechen Sie uns an !



  © FBP Gesellschaft für Consulting Training und Coaching mbH i.L.