Startseite | Impressum | FBP - AGB | Datenschutzerklärung | Sitemap

FBP - NEWSLETTER


DAS AKTUELLE THEMA


Kritik konstruktiv artikulieren – wie am besten ?

Feedback zu geben ist eine wichtige Führungsaufgabe – aber davor schrecken viele Führungskräfte zurück. Doch mangelnde Klarheit in Sachen Leistungs- und Verhaltensbeurteilung führt auf Dauer zu Mittelmäßigkeit und Unzufriedenheit bei Mitarbeitern.

„Harmoniekultur“ hilft hier nicht weiter. Klartext reden ist wichtig. Insbesondere wenn es für Führungskräfte darum geht, Mitarbeiter zu fördern und zu fordern sowie entsprechende Konsequenzen und Entwicklungsperspektiven aufzuzeigen.

Recht häufig lässt sich beobachten, dass berechtigte Kritik nicht ausgesprochen wird bzw. solange weichgespült wird, bis nur noch Hinweise bzw. Anregungen übrigbleiben. Mitarbeiter müssen klar erkennen können, welche Anforderungen an Sie gestellt werden und wo sie stehen.

Wenn beobachtete Leistungen oder Vorgehensweisen nicht angemessen erscheinen bzw. verändert werden sollen ist eine konstruktive Kritik angebracht. Viele Menschen können jedoch per se mit dem Wort „Kritik“ nicht umgehen bzw. reagieren ablehnend. Dabei können sie nur eingeschränkt wahrnehmen, die Kritik schon gar nicht positiv annehmen und demzufolge keinen Nutzen daraus ziehen.

Diesem häufig anzutreffenden Verhalten kann begegnet werden, indem Kritik konstruktiv artikuliert wird und damit die Kluft zwischen Absicht und Wirkung überbrückt wird.

Kritik, in der nur Vorbehalte geäußert werden, ist negativ wirksam. Diese werden als Vorhaltungen bzw. Schuldzuweisungen wahrgenommen und erzeugen Ablehnung und Widerstand. Wie soll etwas verändert werden, wenn der Betroffene nicht weiß, was bei seinem Vorgehen gut und was weniger gut ist.

Zielführendes Feedback sollte daher in einem ausgewogenen Verhältnis „Vor- und Nachteile“, „Stärken und Schwächen“, bzw.“ gut und verbesserungsfähig“ vermitteln. Gerne sprechen wir eingehender darüber, wie sich konstruktive Kritik effektiv vermittelt lässt und wie hierzu entsprechende Kompetenzen auf- bzw. ausgebaut werden können.

Sprechen Sie uns an !



  © FBP Gesellschaft für Consulting Training und Coaching mbH